Creatin Kre Alkalyn Liegestuetze Mann

EFX Kre-Alkalyn Pro Übersicht und Einnahme

Klare Kaufempfehlung für EFX Kre-Alkalyn Pro

efx-kre-alkalyn-pro

Nachdem ich durch die einschlägigen Fachzeitschriften Flex und Muscle and Fitness auf das Produkt EFX Kre-Alkalyn Pro aufmerksam geworden bin und ich schon viel Gutes über das EFX Kre-Alkalyn Pro gehört hatte, bestellte ich mir dieses Produkt.

Da ich in der Vergangenheit schon diverse Creatin Kuren hinter mir hatte und ich nun schon seit längerer Zeit keine mehr gemacht hatte, also meine Creatinspeicher im Körper leer waren, entschied ich mich dafür, wiedermal eine Kur zu machen, diesmal allerdings auf das Produkt EFX Kre-Alkalyn Pro zurückzugreifen, welches nochmal eine Steigerung zum normalen Kre Alkalyn ist.

 

Meiner Erfahrungen mit üblichem Creatin Monohydrat bisher

Bisher verwendete ich in meinen vergangenen Creatin Kuren immer handelsübliches Monohydrat anderer Hersteller und konnte immer relativ gute Erfolge in Sachen Gewichtszunahme, Kraft und Form erziehlen. Die Kuren dauerten meist 8-12 Wochen, danach erfolgte immer eine 8 wöchige Einnahmepause.

Die Einnahme des Creatins in Pulverform machte ich immer durch das Beimixen im Eiweiss-Shake oder in Traubensaft. In der ersten Woche per Schnellladephase zu je vier Portionen a 5 g. Ab der zweiten Woche immer 3 g a 2 Portionen vor und nach dem Training. An Nichttrainingstagen erfolgte die erste Einnahme auf nüchternen Magen 30 Minuten vor dem Frühstück, die zweite Portion gegen Abend 30 Minuten vor der letzten Mahlzeit.

Dies sollte sich nun mit der Einnahme von EFX Kre-Alkalyn Pro um einiges praktischer und einfacher gestalten.

 

Einnahme

Der Hersteller empfiehlt laut Einnahmeempfehlung, die Einnahme von 3 Kapseln EFX Kre-Alkalyn Pro 45 Minuten vor dem Training.Daran habe ich mich auch strikt gehalten.

muskuloese frau haelt langhantel

Lässtiges Anrühren wie bei der Pulverform in einem Getränk fielen also weg und auch die übliche einwöchige Aufnahmephase fiel weg. An trainingsfreihen Tagen erfolgte die Einnahme vor dem Frühstück. Eine Dose EFX Kre-Alkalyn Pro reicht so bei einem normalen 3-er Splittraining, wie ich es mache, bei 120 Kapseln pro Dose, 40 Portionen, also 40 Tage und ist mit 1200 mg pro Kapsel hoch dosiert.

Pro Portion also 3600 mg EFX Kre-Alkalyn Pro!

 

Weitere EFX Kre Alkalyn Caps

 

Besonderheiten von EFX Kre-Alkalyn Pro

Unterschiede zu herkömmlichem Creatin Monohydrat:

  • EFX Kre-Alkalyn Pro ist ph stabil, die volle Dosierung wird also auch voll verwertet und kommt da an wo sie ankommen sollen, im Muskel !
    Bei herkömmlichem Creatin Monohydrat werden meist von 5g Pulver 3 g über die Nieren abgebaut und in das nutzlose Abfallprodukt Kreatinin umgewandelt.
  • EFX Kre-alkalyn Pro verursacht kein Wasserziehen wie bei herkömmlichem Creatin, eignet sich so also auch perfekt für Athleten in der Definitionsphase, Wettkampfvorbereitung und Menschen die sich low carb ernähren.
  • bessere und praktische Anwendung und Dosierbarkeit
  • keine Aufladephase nötig
  • gerade auch für Leute geeignet, die normales Monohydrat nicht vertragen

 

Fazit und Wirkung

Habe das EFX Kre-Alkalyn Pro für 8 Wochen eingenommen und konnte schon ab der ersten Einnahme die Wirkung spüren. Habe in meiner ersten Trainingseinheit während der Einnahme einen enormen Pump gespürt und konnte bis zum Ende Vollgas geben. Nach meiner EFX Kre-Alkalyn Pro Kur kann ich nun sagen, dass ich definierte Masse aufgebaut habe. Ohne Wasserziehen und mein Körpergeweicht in diesen 8 wochen um 4,5 Kilo gestiegen ist. Meine Maximalkraft hat sich bei den Drück- und Zugbewegungen um ca. 20 % erhöht. Man sollte auf jeden Fall 3-4 Liter Wasser am Tag trinken.

Dass das EFX Kre-Alkalyn Pro noch auf der Kölner Liste aufgeführt wird und in den USA bereits schon mehrmals zum Creatinprodukt des Jahres gewählt wurde spricht für sich.

EFX Kre Alkalyn Pro Kapseln

Ich war voll und ganz zufrieden und werde dieses Produkt wieder verwenden und kann es nur jedem weiter empfehlen.

[* = Amazon-Partner-Link | Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm]